Donnerstag, 1. Mai 2014

Schurwolle zum Färben

Hallo ihr Lieben

Ich habe zur Zeit leider einige Probleme mit Blogger, die ich hoffenlich bald in den Griff bekomme. Ich kann einfach keine Kommentare mehr schreiben und euch so antworten.

Da ich eine email bekam, wo drin stand, dass es nicht ersichtlich sein, welches Garn wir nun beeim Finkhof bestellen wollen, oder welches ihr bestellt habt, wäre es schön, wenn ihr einfach mal kurz Rückmeldung geben könntet, wer wovon 1 kg gekauft hat.

Liebe Grüße
Anne

Kommentare:

  1. Hi, schön von Dir zu lesen:-)
    Ich hab vom Finkhof die Merino dünn bereits erhalten: http://finkhof.de/schafwolle/strickwolle-natur/wollgarn-duenn-naturweiss-25292.html und für die Pflanzenfasergruppe Baumwolle hier http://www.pflanzenfaerberei-kroll.de/Garne/kbA-Baumwolle.htmlbestellt, aber seit längerem so gar nichts mehr gehört und auch noch nix geliefert bekommen, so dass ich schon fast drauf und dran bin woanders umzugucken.
    LG Genoveva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das geht mir genauso. Da sich bei der Fa. Kroll nichts tut habe ich mich umgesehen und leider noch keine Alternative gefunden. Hat jemand einen anderen Garnvorschlag?
      LG Ute

      Löschen
  2. Die http://finkhof.de/schafwolle/strickwolle-natur/wollgarn-duenn-naturweiss-25292.html habe ich auch schon hier.

    HG
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch die Finkhofwolle dünn naturweiß gekauft, allerdings nur 500g, weil ich davon ausgehe, dass wir bei den Blaufärbern nicht mehr als fünf Teilnehmer sein werden.
    LG Saskia

    AntwortenLöschen
  4. Ich dachte, wir bestellen alle das gleiche Garn? Ich warte eigentlich auch nur noch auf die endgültige Entscheidung diesbezüglich ...... dann würde ich auch 1kg für die Pflanzenfärberei (Schilf bei mir) bestellen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, ich wollte nicht für Verwirrung sorgen...
      Die Färberinnen welche auf Pflänzenfasern färben haben sich auf ein Baumwollgarn geeinigt. Da gibt es Lieferschwierigkeiten.

      Löschen
  5. Ich habe auch für die Blaufärbung 500 g Finkhofwolle dünn bestellt! Sollte auch die Tage eintreffen, Versandbestätigung hab ich jedenfalls schon.
    Marled

    AntwortenLöschen
  6. Mir geht es wie Anita. Für das Projekt "Einheimische Pflanzen" habe ich die ganze Zeit auf eine Entscheidung gewartet. Ansonsten nehme ich das gleiche Garn wie im letzten Jahr.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo ihr dort draussen, mich gibt es auch noch...

    Jetzt habe ich länger nicht mehr reingeschaut, weil bei uns seit Wochen die Hütte brennt und ich zu garnichts anderem mehr komme.
    Aber wieso ist es nicht klar, welches Garn wir beim Projekt "einheimische Pflanzen" nehmen? Irgendwo hatten wir uns doch schon drauf geeinigt, mein ich....

    Ich muss jetzt erstmal durchlesen, was in den letzten Wochen so geschrieben worden ist und werde bei der Gelegenheit auch nochmal wegen den Kommentaren zur Wolle schauen.


    Grüße
    Stefan

    AntwortenLöschen
  8. Dear all,
    ich hab ein Kilo Finkhof Merino dünn für das Färben mit einheimischen Pflanzen gekauft.
    LG Ruth

    AntwortenLöschen